mir nach, 2011